14.10.2018 - Macht Euch die Erde untertan!

Blick auf die Erde | Bildquelle: dpa/NASA Goddard Space Flight Center
Blick auf die Erde | Bildquelle: dpa/NASA Goddard Space Flight Center

Die biblische Aufforderung aus dem Buch Genesis ist in vieler Hinsicht ambivalent. Historisch bündelt der Satz eine frühe Erfahrung der Menschheit: Die Erde, auf der und von der der Mensch lebt, ist zugleich seine Gegenwelt, gegen die er sich behaupten muss, um zu überleben.   

Im Rahmen der IX. Albert-Gespräche diskutiert Michael Köhler mit:
Marc-Aeilko Aris, Direktor Albertus-Magnus-Institut
Reinhold Leinfelder, Paläontologe
Dagmar Röhrlich, Wissenschaftsjournalistin
Daniela Seel, Lyrikerin und Verlegerin

Aufnahme vom 9. Oktober 2018 aus dem WDR Funkhaus Köln

Redaktion: Karl Karst