17.06.2018 - Zukunftsfähig? Kulturelle Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Ein Modell mit dem Schriftzug "My World". | Bildquelle: WDR / Marion Theisen
Ein Modell mit dem Schriftzug "My World". | Bildquelle: WDR / Marion Theisen

Die Podiumsdiskussion widmet sich der Verbindung von kultureller Bildung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE).

Wie steht es um die Umsetzung der UN-Agenda 2030 und der UN-Nachhaltigkeitsziele? Wer sind die Akteure der BNE? Welche Rolle spielt und welchen Anteil hat kulturelle Bildung bislang bei der BNE? Welche Best Practice-Beispiele gibt es und welche Empfehlungen können daraus abgeleitet werden?

Annette Riedel diskutiert mit ihren Gästen:
Heike Molitor, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Kai Niebert, Deutscher Naturschutzring
Bärbel Rothhaar, Bienen-Kunstprojekt Moabees
Olaf Zimmermann, Deutscher Kulturrat

Aufnahme vom 13. Juni 2018 aus dem Podewil, Berlin

Redaktion: Karl Karst