Con Brio | Duisburg

Foto: Duisburger Philharmoniker
Foto: Duisburger Philharmoniker
WDR 3 Kulturtipp: 

Mittwoch 07. / Donnerstag 08. November 2018


Der Titel des 3. Philharmonischen Konzerts in der Mercatorhalle ist dem Namen des Eröffnungsstückes von Jörg Widmann entlehnt. Con Brio, 2008 komponiert, ist eine achtminütige Parforce-Jagd mit allerlei Beethoven-Zitaten. Der Wiener Klassiker selbst kommt mit seiner 8. Sinfonie zu Wort. Und der österreichische Organist Gunther Rost, ein entdeckungsfreudiger Virtuose ersten Ranges, spielt Francis Poulencs g-Moll-Orgelkonzert. Reizvoll ist dabei die Orchesterbesetzung ausschließlich mit Streichern und Pauken. Die musikalische Leitung hat Axel Kober, derzeitiger Chefdirigent der Duisburger Philharmoniker.


Weitere Informationen: duisburger-philharmoniker.de