Kunstmuseum Villa Zanders

Foto: Tina Heuer
Foto: Tina Heuer

Kunstmuseum Villa Zanders

 

Mitten im Herzen der Stadt Bergisch Gladbach, nur wenige Schritte von Bahnhof, Rathaus und Fußgängerzone entfernt, liegt der imposante, stadt- und baugeschichtlich bedeutsame Bau der Villa Zanders. 1873 von der Papierfabrikantenfamilie Zanders errichtet, spielte sich dort bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts das gesellschaftliche Leben ab – der Salon von Maria Zanders war auch jenseits der Stadtgrenzen ein Begriff. 1932 wurde das Haus dem neugegründeten Rheinisch-Bergischen Kreis vermacht, in den 1950er Jahren dann der Stadt Bergisch Gladbach und fortan auch für verschiedene kulturelle Zwecke genutzt. Seit 1986 ist das Gebäude Sitz der Städtischen Galerie. Durch umfangreiche Restaurierungsarbeiten hat das Haus seine alte Noblesse wiedergewonnen und bietet seitdem auf drei Etagen Kunst vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart. 2014 wurde aus der Städtischen Galerie das Kunstmuseum Villa Zanders. Angeregt durch die nach wie vor in Bergisch Gladbach ansässige Papierindustrie liegt der bedeutendste Schwerpunkt der heutigen Sammlung auf der „Kunst aus Papier“. Folglich beziehen sich auch viele der Wechselausstellungen auf dieses Thema.

Über die öffentlichen Führungen hinaus wird zu allen Ausstellungen ein umfangreiches museumspädagogisches Vermittlungsprogramm angeboten und auch der Freundeskreis Galerie+Schloss e.V. trägt mit einem eigenen Kulturprogramm wesentlich dazu bei, Kunstinteressierte jeden Alters im Kunstmuseum Villa Zanders zusammenzuführen.

Seit 1993 hat zudem mit der Artothek eine der größten öffentlichen Kunstausleihen Deutschlands im Kunstmuseum Villa Zanders ihren Sitz. Die Artothek ist einmal wöchentlich für jedermann geöffnet, der immer schon einmal originale Werke zeitgenössischer Künstler bei sich zu Hause oder in den Geschäftsräumen haben wollte.

 

Konrad-Adenauer-Platz 8                                                                                                                                                                                                                                                                                                   51465 Bergisch Gladbach

www.villa-zanders.de

info@villa-zanders.de

Tel.: (02202) 14 2334

 

Öffnungszeiten:

Di-Sa 14-18 Uhr, Do 14-20 Uhr, an Feiertagen wie an Sonntagen 11-18 Uhr

Eintritt: 4,00 €, ermäßigt 2,00 €

Barrierefreier Zugang

ÖPNV: S11 ab HBF Köln, 20min