Landestheater in NRW

Die Landestheater NRW – das Westfälische Landestheater Castrop-Rauxel, das Landestheater Detmold, die Burghofbühne Dinslaken und das Rheinische Landestheater Neuss – präsentieren in ihrem Gesamtprogramm pro Spielzeit über 100 Produktionen aus den Bereichen Musiktheater, Schauspiel, Musical, Ballett sowie Kinder- und Jugendtheater.

Landestheater erfüllen eine Doppelfunktion: Zum einen bespielen sie in ihrer Stadt die eigene Bühne am Standort. Zum anderen gastieren sie in Städten und Gemeinden, die über kein eigenes Theaterensemble verfügen. So gewährleisten die Landesbühnen mit künstlerisch anspruchsvollen Inszenierungen ein dezentrales Kulturangebot zu vertretbaren Preisen auch außerhalb der Ballungsgebiete.

Das Büro für Öffentlichkeitsarbeit wurde Anfang der Spielzeit 1994/95 als gemeinsames Projekt der nordrhein-westfälischen Landestheater gegründet und ist bis heute im gesamten Bundesgebiet eine einmalige Einrichtung. Im Vordergrund der Arbeit steht der unmittelbare Kontakt zu den Veranstaltern in den Städten und Gemeinden, in denen die vier Landestheater mit ihren eigenen Ensembles über 1300 Vorstellungen im Jahr spielen.

 

Landestheater in NRW

Oberstr. 95
41460 Neuss
www.landestheater-nrw.de