Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /homepages/28/d77225399/htdocs/Kulturpartner2014/includes/menu.inc).

Miteinander spielen - Die Gastspielbühnen in NRW - 17.03.2019

Forumteilnehmer Fachtagung Landes-und Bespieltheater | Bildquelle Frank-Uwe Orbons
Forumteilnehmer Fachtagung Landes-und Bespieltheater | Bildquelle Frank-Uwe Orbons

Weit über 100 Bühnen in Nordrhein-Westfalen bieten nahezu täglich ein Programm, haben aber kein eigenes Ensemble. Besonders für sie betreiben die Landestheater in Neuss, Dinslaken, Castrop-Rauxel und Detmold einen regelrechten Tourneebetrieb.

Der zeigt von den dramatischen Klassikern über Revuen und Musicals bis hin zu zeitgenössischen Stücken von Elfriede Jelinek und John von Düffel das ganze Repertoire. Das erfordert allerdings eine ausgefeilte Logistik, große Flexibilität der Ensembles und weit vorausschauende Planung in den Gastspielhäusern vor Ort.

Auf einer gemeinsamen Tagung der nordrhein-westfälischen Landestheater, des Kultursekretariats NRW Gütersloh und der Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen (INTHEGA) diskutierten Akteure, Experten und Förderer die aktuelle Situation und die Perspektiven.

Peter Grabowski im Gespräch mit:
Hildegard Kaluza, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW
Paul Borgardts, INTHEGA-Landesgruppe NRW/ Städtisches Bühnenhaus Wesel
Reinar Ortmann, Rheinisches Landestheater
Barbara Rüschoff-Parzinger, Landschaftsverband Westfalen Lippe

Redaktion: Karl Karst