Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /homepages/28/d77225399/htdocs/Kulturpartner2014/includes/menu.inc).

Alle Kulturtipps in der Übersicht

Katzenalarm am Schauspiel Essen - „Anton, das Mäusemusical“

Das Schauspiel Essen bietet Aufführungen, Workshop, Backstage-Touren und vieles mehr zum 1. Advent. Ein ganzes Wochenende lang gehört das Essener Grillo-Theater den jungen und jüngsten Zuschauern.

Roboter Felix kann Emotionen erkennen. Aber was fühlt er selber? (Foto: Andreas Wahlbrink)

Sie arbeiten wie wir, sie denken wie wir und sie sehen aus wie wir. Oder doch (noch) nicht? Die Ausstellung „Die Roboter. Eine Ausstellung zum Verhältnis von Mensch und Maschine“  gibt einen faszinierenden Einblick in aktuelle, historische und zukünftige Roboterwelten.

Self-portrait, circa 1640, Oil on panel, 66 × 51.4 cm, Kelvingrove Art Gallery and Museum, Glasgow, Scotland

Der Klever Govert Flinck (1615-1660) war einer der am meisten gefeierten Maler seiner Zeit in Amsterdam und einer der herausragendsten Porträtisten des Goldenen Zeitalters holländischer Malerei. Noch heute wird er als einer der berühmtesten und begabtesten Schüler Rembrandts angesehen. Zu Lebzeiten war sein Ruhm größer und übertraf den seines Lehrmeisters bei weitem. Die Ausstellung und der begleitende Katalog werden einen neuen und seit langem überfälligen Blick auf das Werk des deutsch-niederländischen Barockmalers ermöglichen.

"Cabaret" im Grillo Theater Essen (Foto: Birgit Hupfeld)

1929 kam der britische Schriftsteller Christopher Isherwood nach Berlin – und war fasziniert von der brodelnden Atmosphäre der noch jungen Republik, die zwischen Weltwirtschaftskrise und Machtergreifung der Nazis geprägt war von Unterhaltungsindustrie und Vergnügungssucht, von sozialen Spannungen und politischer Gewalt. Seine Tagebuchskizzen wurden unter dem Titel “Goodbye to Berlin” veröffentlicht und als Vorlage des Musicals “Cabaret” weltberühmt. Am Schauspiel Essen feierte das Stück in der vergangenen Spielzeit eine umjubelte Premiere und hat sich seitdem zu einem wahren Publikumsmagneten entwickelt.

Die Skylobby im Theater Gütersloh

Mit Roland Berens kommt einer der anerkanntesten deutschsprachigen Künstler des Rhythm & Blues und Folk-Rock zu Swing ‘in sky hoch über den Dächern von Gütersloh. In seiner Musik vereinen sich Rock, Blues, Folk und Jazz-Elemente mit deutschen Texten.

Seiten