08.10.2017 - Von der Unfreiheit der Freien Musikszene

Forumteilnehmer | Bildquelle: wdr
Forumteilnehmer | Bildquelle: wdr

Die Szene der freien KünstlerInnen prägt zu einem ganz entscheidenden Teil unser Kulturleben. Ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen erscheinen allerdings in vielen Fällen geradezu prekär. Kann unter solchen Vorzeichen von einer ›Freiheit‹ der Szene überhaupt noch die Rede sein? Wie stellen sich ihre Zukunftsperspektiven dar?

Gäste:
Evelin Degen, E-MEX-Ensemble
Barbara Förster, Kulturamt der Stadt Köln
Oliver Keymis, Ausschuss für Kultur und Medien NRW
Daniel Mennicken, IFM Projekte e.V.

Aufnahme vom 30. September 2017 aus dem  Museum für Angewandte Kunst Köln

Moderation: Michael Köhler
Redaktion: Karl Karst