Premiere für den „Zauberer von Oz“ | Essen

Fotografin: Ulrike Rindermann
Fotografin: Ulrike Rindermann
WDR 3 Kulturtipp: 

Samstag 10. November 2018, 16:00 Uhr


Essen. Die vorweihnachtliche Märchenzeit beginnt im Essener Grillo-Theater bereits am 10. November: An diesem Samstag steht für Kinder ab 6 Jahren und natürlich auch für deren Eltern, Großeltern, Onkels und Tanten ab 16 Uhr die Premiere des Klassikers „Der Zauberer von Oz“ nach dem Kinderbuch von Lyman Frank Baum auf dem Programm.

Für die Inszenierung, die von der Stadtwerke Essen AG gefördert wird, hat sich wieder ein Team zusammengefunden, das schon in den vergangenen Jahren mit „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ und „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ für strahlende Kinderaugen gesorgt hat: Anne Spaeter führt Regie, die Musik stammt von Dominik Dittrich, das Bühnenbild steuert Fabian Lüdicke bei und die Kostüme kreiert Anne Koltermann.


Weitere Informationen, Termine und Tickets: theater-essen.de