Kulturpolitisches Forum WDR 3

Audience First? Publikumsorientierung als Chance

Nur gut die Hälfte der Bevölkerung besucht Museen. Haben die anderen 40 Millionen kein Interesse,…

Jakob oder Jacques? Offenbach als deutsch-französischer Grenzgänger

Jacques Offenbach verbindet auf einzigartige Weise den deutschen und französischen Kulturraum. Geboren 1819 in Köln,…

Was geschieht? – Fake News und bedrohte Demokratie

Politische Aktionen finden mehr und mehr online statt – ob von Einzelpersonen, politischen Gruppierungen oder…

Individuelle Kulturförderung

Die Individuelle Künstlerförderung ist einer der Handlungsschwerpunkte des Kulturförderplanes von 2016-18, den die letzte Landesregierung…

Medienapokalypsen

Smartphone, Smart Home, Internet, Tablet, Games und zahllose Apps gehören inzwischen zu unserem kabellosen Online-Alltag.…

Offenbachs Erzählungen – Zum 200. Geburtstag des Komponisten 2019

Obwohl er zu den erfolgreichsten Komponisten des 19. Jahrhunderts gehörte, sind nur wenige Erfolgsstücke in…

Flucht und Einwanderung: Welche Verantwortung trägt Europa?

Wie kann sich Europa gegenüber Neuankömmlingen positionieren? Kann es Lösungen geben, die die gespaltenen Gesellschaften…

Bauhaus aktuell – Anspruch und Wirklichkeit

Diskussion mit Michael Köhler und seinen Gästen. 100 Jahre Bauhaus „die welt neu denken“. Unter…

Jakob Augstein trifft Madame Nielsen

Madame Nielsen ist eine schillernde Kunstfigur. In ihrem aktuellen Roman „Der endlose Sommer“ beschreibt die…

Forum Mediendesign: digital sub optimal

Das 11. Forum Mediendesign der Rheinischen Fachhochschule Köln steht unter dem Titel „digital sub optimal“.…

Haus der Geschichte NRW

Zum 75. Landesgeburtstag will sich Nordrhein-Westfalen selbst ein Geschenk machen: Im Sommer 2021 soll das…

Netzwerk Kultur und Inklusion: Kultur oder Soziales? – Grenzziehungen innerhalb des Kulturbetriebs

Das Netzwerk Kultur und Inklusion engagiert sich für die kulturelle Teilhabe von Menschen mit Behinderung…

Unter vier Augen

Jakob Augstein diskutiert in einer regelmäßigen Gesprächsreihe mit KünstlerInnen, PolitikerInnen, WissenschaftlerInnen und ExpertInnen über Themen…

Kultur macht stark

Mit dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ fördert das Bundesministerium für Bildung und…

15 Jahre Musikfabrik im WDR

Am 27. Oktober 2018 feierte die Reihe „Musikfabrik im WDR“ ihr 15-jähriges Jubiläum. WDR 3…

Erinnerungskultur in Computerspielen

Digitale Spiele wurden im Jahr 2008 vom Deutschen Kulturrat offiziell als Kulturgut anerkannt. Pünktlich zur…

Macht Euch die Erde untertan!

Die biblische Aufforderung aus dem Buch Genesis ist in vieler Hinsicht ambivalent. Historisch bündelt der…

Kulturelle Bildung – Kitt oder Korrektiv für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt?

Bei der Jahrestagung der Wissensplattform Kulturelle Bildung Online diskutiert Susanne Keuchel mit ihren Gästen aus…

40 Jahre Kulturpreise

Das „Handbuch für Kulturpreise“ feiert in diesem Jahr sein 40jähriges Bestehen. Fortgesetzt und ergänzt wird…

Kultur heißt Thafaka – Thafaka heißt Kultur

Der deutsch-syrische Kulturverein 17_3_17 nennt sich nach seinem Gründungsdatum, dem 17. März 2017. Mit einem…

Bauhaus aktuell: Anspruch und Wirklichkeit

100 Jahre Bauhaus „die welt neu denken“. Unter diesem Titel fand der programmatische Auftakt im…

Medienapokalypsen

Smartphone, Smart Home, Internet, Tablet, Games und zahllose Apps gehören inzwischen zu unserem kabellosen Online-Alltag.…

Bessere Arbeitsbedingungen für Theaterleute

Im Rheinischen Landestheater Neuss beschreiben Schauspieler und Gewerkschaftsvertreter den aktuellen Zustand in den deutschen Theatern.…

Musikausbildung in NRW. Akzente für die Zukunft

Von den etwa 2,8 Millionen Studenten in Deutschland sind weniger als ein Prozent Musikstudenten. Nicht…

Frieden neu denken. Gewaltverbot und Gerechtigkeit für unsere Zeit

Münster ist die Stadt des Westfälschen Friedens. Sie richtet in diesem Sommer eine große Ausstellung…

Zukunftsfähig? Kulturelle Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Die Podiumsdiskussion widmet sich der Verbindung von kultureller Bildung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE).…

68 und heute die Rolle rückwärts?

Zur Freiheit gelangt oder zur Freiheit verdammt? Wie wirken die gesellschaftlichen Umbrüche von vor 50…

Kulturelle Bildung 2030

Die Akademie der Kulturellen Bildung nahm 1958 als Musische Bildungsstätte ihre Arbeit auf und hat…

Wozu braucht Schule die Theater?

Theater für junges Publikum spielen ihre Vorstellungen zu einem überwiegenden Anteil an Vormittagen unter der…

Ost gegen West. Scheitert Europa an der Flüchtlingsfrage?

Die in den letzten Jahren gestiegene Zahl an Geflüchteten hat zu großen Spannungen geführt. Welche…

Fotografie Zentrum Düsseldorf. Ideen für ein Haus visueller Kunst

Auch in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts hat die Düsseldorfer Kunstakademie zahlreiche Künstler von…

Kultur der Gegenwart und was sie kostet

Peter Grabowski diskutiert mit seinen Gästen heute über Finanzierungsfragen in der Soziokultur, vor allem im…

Kunst aufräumen?

In Zeiten von #metoo und Antisemitismus-Debatte: Können wir Kunstwerke und Künstler ganz unabhängig voneinander betrachten?…

MeToo im Theater

Die MeToo-Debatte hat das deutsche Theater erreicht. Wie wollen Theaterleiter aus NRW ein angstfreies Arbeiten…

Tritt die Türkei der EU bei?

Ein Beitritt der Türkei zur Europäischen Union ist in weite Ferne gerückt, auf beiden Seiten…

Individuelle Kulturförderung

Die Individuelle Künstlerförderung ist einer der Handlungsschwerpunkte des Kulturförderplanes von 2016-18, den die letzte Landesregierung…

Was bleibt, wenn alles anders wird? Die Werte der Kunst!

In der Reihe „Ein Gespräch stiften“ führt die Kunststiftung NRW aktuelle Diskurse zu zeitlosen Fragen.…

Im Geiste Heinrich Bölls: Böll-Preisträger über Böll

Literarisches Schreiben, politisches Engagement, persönlicher Einsatz – Heinrich Böll war Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger und kritischer Geist,…

Mehr Geld im Kulturetat der NRW-Kulturministerin?!

Die Landtagswahl ist vorbei, das Kulturministerium konstituiert. Welche neuen Schwerpunkte haben sich die Fraktionen gesetzt?…

Mythos JFK

Durch seinen viel zu frühen Tod ist John F. Kennedy zur Ikone des jugendlich strahlenden…

Provinziell? Kulturelle Bildung im ländlichen Raum

Ländliche Räume stehen angesichts von demografischen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungen vor großen Herausforderungen. Unter welchen…

Menschenrecht auf Frieden

Auf der Generalversammlung der Vereinten Nationen wurde 1948 die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet. Die…

Games – Kunst – Digital: Perspektiven der Digitalen Kultur

Digitale Spiele wurden im Jahr 2008 vom Deutschen Kulturrat offiziell als Kulturgut anerkannt. Wie kann…

Welt aus den Fugen – Orientierung dringend gesucht

In der Reihe „Neue Wir-Erzählungen“ spricht Margot Käßmann, Botschafterin des Rates der evangelischen Kirche in…

Künstlerinnen und Künstler mit Beeinträchtigung in Film und Fernsehen

Das Netzwerk Kultur und Inklusion ist als Dialog- und Fachforum eine Maßnahme der Bundesregierung zur…

Schwach und Schwäche

Wer schwach ist, erregt Anstoß. Mit diesem Argument begründete Albert der Große in seinem Kommentar…

Wir bauen um. Wie Architekten den Wandel der Gesellschaft gestalten können

Mehr als 70 Prozent aller Bauinvestitionen in Deutschland gehen in den Bestand. Neben wirtschaftlichen und…

Musiktheater heute

Es reicht nicht mehr, wenn Sänger schön singen. Sie müssen schauspielerisch glaubhaft sein, sich natürlich…

Von der Unfreiheit der Freien Musikszene

Die Szene der freien KünstlerInnen prägt zu einem ganz entscheidenden Teil unser Kulturleben. Ihre Lebens-…

Über Fremdheit und Vertrautheit in der kulturellen Bildung

Fremdheit und Vertrautheit stehen von jeher in einem spannungsvollen Verhältnis. Wie wir mit Vielfalt, Diversität…