Kulturpolitisches Forum WDR 3

Chormusik heute

Die Chorakademie des WDR Rundfunkchores e.V. hat sich im Frühjahr als Verein gegründet. Ihr Ziel…

Forum Spezial: Ein Gespräch zwischen Daniel Hope und Götz Alsmann

Vier mal pro Saison lädt Daniel Hope sich Gäste ein, in seinen „Salon“ im Berliner…

Welche Kultur wählen wir? Kulturpolitische Positionen vor der NRW-Wahl

Drei Wochen vor der Wahl diskutieren vier kulturpolitische Sprecher aus dem nordrhein-westfälischen Landtag über die…

Der Untergang Europas?

Welche neuen Geschichten von Europa können wir gemeinsam entwickeln und uns gegenseitig erzählen? Wer wollen…

Was soll das Theater?

Der Begriff Stadttheater erklärt wenig. Gegensätzliche Positionen gehörten schon immer zum Theater. Trennlinien verlaufen zwischen…

Das muss die neue Kunst sein?!

Die Flüchtlinge integrieren, die Kinder stark und gegen Rechts mobil machen: Es mangelt nicht an…

Häuser ohne Hüter. NRW-Museen und Theater im Sanierungsstau

Museen und Theater sind oft über ein halbes Jahrhundert alt und weisen teils erhebliche Schäden…

Um Leben und Tod

Im Rahmen der Neuen Wir-Erzählungen aus Brüssel spricht Wim Distelmans, Onkologe und Leiter der Palliativstation…

Hörspielkunst im WDR

Michael Köhler diskutiert mit seinen Gästen über die Bedeutung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks für die Kulturförderung…

500 Jahre Reformation: Eine kulturelle Bestandsaufnahme

Im Jahr 2017 jährt sich der Thesenanschlag Martin Luthers an die Schlosskirche zu Wittenberg zum…

Alt und Jung

„Jugend und Alter“ oder „Alte und Junge“ hat es zu allen  Zeiten gegeben und scheinbar…

Kulturelle Bildung in NRW – Wie weit wirkt politischer Förderwille?

Zehn Jahre nachdem der Deutsche Städtetag in seiner Aachener Erklärung den Aufbau Kommunaler Bildungslandschaften forderte…

Ernst Hardt – Ein Pionier des öffentlich-rechtlichen Rundfunks (Teil 2)

Am 3. Januar 2017 jährte sich der Todestag von Ernst Hardt zum 70. Mal. Der…

Ernst Hardt – Ein Pionier des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Am 3. Januar 2017 jährte sich der Todestag von Ernst Hardt zum 70. Mal. Der…

Nach den US-Wahlen: Ist nun Europa dran?

Matthias Krupa diskutiert mit der Philosophin Susan Neiman und der Soziologin Eva Illouz über die…

Der Rhein, ein europäischer Fluss: Geistiger Strom und beispielhafte Geschichtslandschaft?

Der Rhein ist Wassertrasse, Handelsweg und Strom der Ideen. Er durchfließt fünf Länder. Er war…

Wie schaffen wir es? (Teil 2)

Auf dem Integrationsgipfel des Westdeutschen Rundfunks diskutierten die WDR-Journalisten Sabine Scholt und Till Nassif mit…

Wie schaffen wir es?

„Wir schaffen das!“ sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Höhepunkt der Flüchtlingsbewegung nach Deutschland im…

Migration+Kulturelle Bildung=Chance?

In Fortführung des 8. Dialogforums vom Mai 2016 nimmt der Deutsche Kulturrat die aktuelle Debatte…

Generationenwechsel in der Kultur

20 Jahre Kulturrat NRW – Zwei Jahrzehnte kulturpolitisches Engagement für Kunst in Kultur in NRW.…

Das muss die neue Kunst sein?!

Die Flüchtlinge integrieren, die Kinder stark und gegen Rechts mobil machen: Es mangelt nicht an…

Schauspielhausstreit Düsseldorf

Das Düsseldorfer Schauspielhaus ist seit Anfang des Jahres geschlossen. Der Spielbetrieb findet gegenwärtig in der…

„… aus anderen Räumen, aus anderen Himmeln …“

Diskussion mit Michael Struck-Schloen und seinen Gästen über kulturpolitische Interaktionen zwischen Italien und Deutschland im…

Wolf Biermann zum 80. Geburtstag

Am 13. November 1976 gab Wolf Biermann in Köln ein heute legendäres Konzert und wurde…

Ethik first – Über die Verantwortung des Feuilletons

Mit einem Wissenschaftskongress wird Ende Oktober das 40. Jubiläum des Journalistikstudiengangs gefeiert. 1976 wurde ein…

Targets: Praxis und Ethik von Konflikten im 21. Jahrhundert

Die renommierte deutsche Fotografin Herlinde Koelbl trifft Jamie Shea, den stellvertetenden Beigeordneten Generalsekretär der NATO…

Alt und Jung

„Jugend und Alter“ oder „Alte und Junge“ hat es zu allen  Zeiten gegeben und scheinbar…

Bühne frei für den Frieden

Der Theateruser kann per Twitter live kommentieren, Bühnenmitarbeiter demonstrieren für ihre Überzeugung. Digitale Experimente treffen…

Wir gucken Fernsehen!

Über das Fernsehen wird fortwährend diskutiert – über Qualität, Glaubwürdigkeit und Relevanz. Das WDR 3…

Ist Kunst WertVoll?

Die Perspektiven auf die Kunst, ihre Aufgaben, Ziele und Wertschätzungen verändern sich in rasanter Geschwindigkeit.…

Konsequenzen für die Kulturelle Bildungspraxis von morgen

Zwischen ökonomischem Wachstum, Migration, Flucht und sozialer Spaltung stehen wir vor globalen Herausforderungen. Doch was…

Das Ende vom Ich?!

Die Flüchtlinge integrieren, die Kinder stark und gegen Rechts mobil machen: Es mangelt nicht an…

Heimat NRW

Das Bindestrichland Nordrhein-Westfalen ist eine Nachkriegsgründung. Das Rheinland, das Ruhrgebiet, Westfalen und Lippe fanden 1946…

Moderne im Rheinland

Die Kölner Fritz Thyssen Stiftung und das Institut „Moderne im Rheinland“ an der Düsseldorfer Heine…

Der Untergang Europas?

Welche neuen Geschichten von Europa können wir gemeinsam entwickeln und uns gegenseitig erzählen? Wer wollen…

Die Zukunft des Designs: Unikat statt Uniform

Viele Designer wollen gutes Design in hoher Stückzahl schaffen. Der Weg zum Endverbraucher führt über…

Mystik des Dirigierens. Oder: Wozu braucht man heute einen Dirigenten?

Hexenmeister oder Teamplayer? 2017 wird in Köln der Deutsche Dirigentenpreis ausgetragen – gesucht werden zwölf…

500 Jahre Reformation: Eine kulturelle Bestandsaufnahme

Im Jahr 2017 jährt sich der Thesenanschlag Martin Luthers an die Schlosskirche zu Wittenberg zum…

Zukunftswerkstatt Ruhr: Wir sind Kultur

Kultur ist ein wichtiger Faktor im Strukturwandel. Das zeigt das Ruhrgebiet. Die Kunst hat sich…

Kulturgut oder Allheilmittel. Zur Funktionalisierung von Kunst

Flüchtlinge integrieren, Kinder stark und gegen Rechts mobil machen. Es mangelt nicht an Ideen, was…

Wer bildet wen? Kulturelle Bildung im Kontext von Migration und Integration

Vor dem Hintergrund der aktuellen Debatten um Zuwanderung, Flucht und Asyl soll die Frage, welche…

Wir auf dem Weg zur kulturellen Vielfalt

Nordrhein-Westfalen ist ein Land mit aktiven Einwanderungskulturen, in denen häufig musiziert wird. Vor allem in…

Es ist zu laut in Deutschland?!

Lärm ist ein Problem. Straßenverkehr, Fluglärm, aber auch Bau- und Nachbarschaftslärm nimmt zu und wird…

Kulturgut Künstlernachlässe

Die klassische Moderne ist längst über hundert Jahre alt und selbst die künstlerische Avantgarde hat…

Musikschularbeit und Flüchtlingsintegration

Was können Musikschulen zur Integration von Flüchtlingen beitragen?  Welche Erfahrungen gibt es in NRW, in…

Selbst ist die Frau: Geschlecht, Rolle und Identität in der Kunst

Wo sind die Frauen am Regiepult, an den Kunsthochschulen, in der (Theater-)leitung? Kurzum: an den…

Faszination des Fossils Radio

Im Rahmen der Ausstellung „Radiozeit“ im Museum für Angewandte Kunst Köln diskutiert Markus P. Schumann…

Bildungswege nach der Flucht

Die Anzahl der Menschen, die in Deutschland Zuflucht suchen, ist seit 2015 deutlich angestiegen. Die…

Dem Leiden und dem Mut ein Denkmal setzen

Ihr erster Deutschlandbesuch nach der Verleihung des Nobelpreises im Dezember in Stockholm führt Swetlana Alexijewitsch…

Kultur braucht kein TTIP! Oder doch?

Gegner und Befürworter des transatlantischen Handelsabkommens TTIP zwischen der EU und den USA sprechen zumeist…